Wandern
Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger
Wanderschuh
Europa
"Gewiß, seit den Zeiten Johann Gottfried Seumes und Henry David Thoreaus hat sich manches verändert. Gefährlicher als der Übergang über die Alpen ist heute die Überquerung einer Hauptverkehrsstraße."
(Das Magazin zur ANDEREN BIBLIOTHEK, III/1985, Greno-Verlag)
Verkehrsverbindungen in Rhône-Alpes

Die Bahnlinien:
TGV: Von Paris. fährt man über mehrere Linien nach Rhône-Alpes:
1. Paris - Lyon - Marseille
2. Paris - Lyon - Grenoble
3. Paris - Lyon - St. Etienne
4. Paris - Bourg en Bresse - Bellegarde - Genf.

122 KB
Typische Landschaft
in Drôme bei Bourdeaux

Nah- und Fernzüge ergänzen das Eisenbahnnetz der Region, wobei das Rhônetal außerordentlich gut erschlossen ist.

120 KB
Lavendelfelder bei
Dieulefit (Drôme)

Wichtigste Straßenverbindungen sind:
A 6/A 7/E 15 (Paris - Dijon - Lyon - Valence - Marseille).
A 42/E 611/A 40/E 21 (Lyon - Genf),
A 43/E 70/A 41/E 712/ (Lyon - Chambery - Annecy - Genf)
A 47/E 70 (Lyon - St. Etienne) und
A 49/E 713 (Valence/A 7 - Grenoble)
Außerdem führen zahlreiche weitere Fernverkehrsstraßen in und durch die Region.

Mit dem Flugzeug ist die Rhône-Alpes über die Flughäfen Lyon, Genf und Marseille zu erreichen.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren
© W. Timmer 2015  E-Mail: Mail an den Autor, spaziergaenger@unitybox.de

obenoben