Wandern
Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger
Wanderschuh
Europa
"Ein Mensch aus einer großen Stadt
ins Grüne sich begeben hat,
läs hier, allein auf weiter Flur,
recht gern im Buch der Natur.
Doch bald betrübt er wieder geht,
denn - ach! - er ist Analphabet."
(Eugen Roth)
Verkehrsverbindungen im Münsterland

Verkehrsmäßig ist das Münsterland recht gut erschlossen:

Die folgenden Bahnlinien bilden das Rückgrat des Eisenbahnverkehrs:

  • Dortmund/Hamm - Münster - Osnabrück
  • Niederlande - Rheine - Ibbenbüren - Osnabrück
  • Essen - Gelsenkirchen - Recklinghausen - Haltern - Dülmen - Münster
  • Münster - Greven - Emsdetten - Rheine - Emden
  • Essen - Dortmund - Hamm - Gütersloh - Bielefeld
Nebenlinien ergänzen das Netz:
  • Dortmund - Lüdinghausen - Dülmen - Coesfeld - Ahaus - Gronau - Enschede (NL)
  • Dortmund - Lünen - Werne - Ascheberg - Münster
  • Münster - Warendorf - Rheda-Wiedenbrück - Bielefeld
  • Münster - Steinfurt - Gronau
  • Dortmund - Gelsenkirchen - Dorsten - Coesfeld/Borken

Auch im Münsterland ist jede Ortschaft mit dem Bus zu erreichen.

Wichtigste Straßenverbindungen sind die folgenden Autobahnen:

  • A 1/E 3: Dortmund - Münster - Greven - Lengerich - Osnabrück
  • A 2/E 34: Duisburg - Dortmund - Hamm - Beckum - Bielefeld
  • A 30/E 30: Niederlande - Rheine - Ibbenbüren - Osnabrück
  • A 43: Bochum - Recklinghausen - Haltern - Dülmen - Münster
  • A 31: Bottrop - Dorsten - Ahaus - Gronau - Emden
Daneben durchziehen zahlreiche Bundesstraßen das Wandergebiet.

Das Münsterland hat sogar seinen eigenen Flughafen:

  • der Flughafen Münster/Osnabrück
liegt mitten im Wandergebiet.
Hinterlasse nichts als deine Fußspuren
© W. Timmer 2011 E-Mail: Mail an den Autor, spaziergaenger@owl-online.de


obenoben