Wandern
Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger
Wanderschuh
Europa
"Wo alles zuviel fährt, geht alles sehr schlecht: man sehe sich nur um!"
(Johann Gottfried Seume, Mein Sommer. 1805)
Hinweise zu Wanderungen in Nordrhein-Westfalen

Inzwischen liegen von allen Wanderregionen Nordrhein-Westfalens Routenbeschreibungen vor. Für jedes Wandergebiet besitzt eine anderere Wandervereinigung das Markierungsrecht, was auch die Unterschiedlichkeit bei der Güte bei der Kennzeichnung erklärt. Die Zuständigkeiten sind im Einzelnen:

97 KB
Die Ruhr bei Duisburg im Ruhrgebiet

178 KB
Frühblüher am Niederrhein
an der Erft bei Neuss

Die Wandergebiete im Ballungsgebiet Rhein-Ruhr sind leicht mit Bahn & Bus zu erreichen. Selbst Autobahnen undd sogar Flughäfen sind oft zu nah. Auf deren Lärm könnte man bei den Spaziergängen (z. B. in Nähe des Flughafen Düsseldorfs) gut verzichten. Dies gilt besonders für das Ruhrgebiet mit seinen zahllosen Autobahnen. In den übrigen ländlichen Gebiete sind die Verkehrsbedingeungen nicht so günstig.

Manche Wanderungen sind in verschiedenen Regionen mehrfach aufgeführt. Diese Routen führen durch mehrere Wandergebiete.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren
© W. Timmer 2009 E-Mail:Mail an den Autor, spaziergaenger@owl-online.de

obenoben