Wandern
Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger
Wanderschuh
Europa
"Man rieth mir, von Santa Maria nach Caltagirone zu gehen; das that ich als ein Wildfremder. Aber kaum ar ich ein Stündchen gegangen, als ich in einen ziemlich großen Wald perennierender Eichen kam, wo ich alle Spur verlor; einige Stunden in Felsen und Bergschluchten herumlief, bis ich mich endlich nur mit Schwierigkeit wieder links orientierte, indem ich den Gesichtspunkt nach einer hohen Felsspitze nahm. Hier fand ich vorzüglich schöne Weiden in den Thälern und große zahlreiche Heerden."
(Johann Gottfried Seume. Spaziergang nach Syrakus im Jahr 1802. Greno Verlag)
Übersicht: Wanderungen in Süditalien

Wanderung durch Kalabrien vom Tyrrhenischen Meer zum Ionischen Meer
von Lamezia Terme durch das Sila–Gebirge nach Crotone (10 Tage, 157 km)

Spaziergang nach Syrakus - auf dem Weg von Messina nach Palermo
Augusta
Blick über die Nordostspitze Siziliens:
Die Monti Peloritani oberhalb von Messina,
im Hintergrund Kalabrien (98 KB)
Ätna
Allgegenwärtig: der Ätna
Rückblick von den Monti Nebrodi.
(Sizilien) (70 KB)
Taormina
Capizzi (1100 m), das hübsche Bergdorf am Rande
des Parco Naturale dei Nebrodi (Sizilien) (78 KB)
Messina
Drohendes Unwetter im Parco Naturale
Regionale delle Madonie: Nicht immer ist das Wetter
auf der Sonneninsel Sizilien gut. (41 KB)

Spaziergang nach Syrakus - 8. Teil: Süditalienische Teilstrecke (nördlicher Teil/Kampanien, Basilikata und Nordkalabrien)
von Salerno über Agropoli und Sapri nach Cetraro (11 Tage, 241 km)

Spaziergang nach Syrakus - 9. Teil: Süditalienische Teilstrecke (mittel- und südkalabrisches Bergland)
von Cetraro über die Catena Costiera, die Sila Grande und Sila Piccola, Le Serre und Aspromonte nach Reggio di Calabria (24 Tage, 463 km)

Spaziergang nach Syrakus - Stadtansichten von Syrakus
Syrakus - Stadtpalast
Großzügige Plätze und Paläste
prägen das Stadtbild (37 KB)
Ausgrabungsstätte
Ausgrabungsstätte (45 KB)
Brücken
Die Brücken, die die Insel Ortigia
mit dem Festland verbinden (45)
Domplatz
Ansicht vom
Piazza del Duomo (57 KB)

Spaziergang nach Syrakus - 10. Teil: Süditalienische Teilstrecke (Nordsizilien )
von Messina über die Monti Peloritani, die Monti Nebrodi und Le Madonie nach Palermo (16 Tage, 317 km)

Spaziergang nach Syrakus - 11. Teil: Süditalienische Teilstrecke (Nord- Zentral- und Südsizilien )
von Palermo über Cammarata-San Giovanni nach Agrigent (7 Tage, 150 km)

Spaziergang nach Syrakus - auf dem Rückweg von Syrakus nach Messina
Augusta
Nicht überall ist die Wanderung ein
Genuss - Blick auf das Industriegebiet
von Augusta. (Sizilien) (45 KB)
Ätna
Ätna: Lavafelder in gut 3.000 m
Höhe - rechts der Aufstieg zum
Gipfel (ca. 3.350 m). (Sizilien) (33 KB)
Taormina
Blick auf Taormina:
Der Strand von Giardini-Naxos.
(Sizilien) (45 KB)
Messina
Der Hafen von Messina: Blick auf
die Stadt - im Hintergrund die
Monti Peloritani. (Sizilien) (41 KB)

Spaziergang nach Syrakus - 12. Teil: Süditalienische Teilstrecke (Süd- und Ostsizilien )
von Agrigent über Gela, Palagonia und Augusta nach Syrakus (11 Tage, 258 km)

Spaziergang nach Syrakus - 13. Teil: Süditalienische Teilstrecke (Ostsizilien)
von Syrakus über Catania und über den Ätna und Taormina nach Messina (12 Tage, 218 km)

Rund um den Ätna
Marienkäfer am Ätna
Invasion der Marienkäfer am Hang des
Ätnas in fast 3.000 m Höhe (152 KB)
Lavafelder am Ätna
Lavafelder in
gut 3.000 m Höhe (82 KB)
Taormina
Für Gehbehinderte:
Transport von der Seilbahn-Bergstation
bis auf 3.000 m Höhe (61 KB)
Messina
Am Osthang des Ätnas: Das
aussichtsreiche Städtchen Milo (49 KB)

Baustelle Spaziergang nach Syrakus (Rückweg) - 14. Teil: Süditalienische Teilstrecke (Westkalabrien)
von Villa S. Giovanni über Tropea, Lamezia Terme und Amantea nach Cetraro

Baustelle Spaziergang nach Syrakus (Rückweg) - 15. Teil: Süditalienische Teilstrecke (nördlicher Teil/Nordkalabrien, Basilicata und Kampanien)
von Cetraro über den Monte Pollino und Monte Sirino nach Piaggine

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren
© W. Timmer 2012 E-Mail: Mail an den Autor, spaziergaenger@unitybox.de

obenoben