Wandern
Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger
Wanderschuh
Europa
"Der Tourist, eine Schlüsselfigur des Jahrhunderts, eilt durch die Städte und Landschaften und blickt flüchtig um sich. Er photographiert. Er erfährt wenig oder gar nichts von dem fremden Leben, das ihn umgibt."
(Alfred Andersch, Wanderungen im Norden. 1970)
Verkehrsverbindungen im Rheinland

Verkehrsmäßig ist das Rheinland recht gut erschlossen:

Die folgenden Bahnlinien bilden das Rückgrat des Eisenbahnverkehrs:

  • Köln - Koblenz - Mainz - Mannheim
  • Koblenz - Cochem - Trier

Koblenz: Deutsches Eck - 94 KB
Koblenz: Deutsches Eck -
Zusammenfluss von Mosel und Rhein

Nebenlinien ergänzen das Netz:
  • Bingen - Bad Kreuznach - Bad Münster a Stein - Bad Sobernheim - Idar-Oberstein
  • Bad Kreuznach - Bad Münster a Stein - Rockenhausen - Enkenbach - Kaiserslautern
  • Koblenz - St Goarshausen - Rüdesheim - Wiesbaden - Frankfurt/Main
  • Boppard - Boppard-Buchholz - Emmelshausen -

Im Rheinland ist jede Ortschaft mit dem Bus - zumindest mit dem Schulbus - zu erreichen.

Wichtigste Straßenverbindungen sind die folgenden Autobahnen:

  • A 1/E 29/E 42 u. a.: Köln - Blankenheim - Gerolstein - Wittlich - Schweich - Trier
  • A 3/E 35: Bonn/Siegburg - Montabaur - Limburg - Wiesbaden
  • A 6/E 31/E 42: Mönchengladbach - Koblenz - Boppard - Rheinböllen - Stromberg - Bad Kreuznach - Worms
  • A 48/E 44: Koblenz - Mayen - Daun - Wittlich - Trier
  • A 60/E 29/E 42: Sankt Vith (B) - Prüm - Bitburg - Wittlich/A 1 - Bingen - Mainz
Daneben durchziehen zahlreiche Bundesstraßen das Wandergebiet.

Südeifel: Kylltal bei Gerolstein - 49 KB
Südeifel:
Tal der Kyll bei Gerolstein

Das Rheinland ist über die Flughäfen:

  • Köln/Bonn, Frankfurt/Main, Frankfurt-Hahn und Zweibrücken
zu erreichen.
Hinterlasse nichts als deine Fußspuren
© W. Timmer 2013 E-Mail: Mail an den Autor, spaziergaenger@unitybox.de


obenoben