Wanderschuh

Wandern

Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger

"Zum Lobe meines Schuhmachers ... muß ich Dir noch sagen, daß ich in den nehmlichen Stiefeln ausgegangen und zurückgekommen bin, ohne neue Schuhe ansetzen zu lassen, und daß diese noch das Ansehen haben, in baulichem Wesen noch eine solche Wanderung mit zu machen."
(Johann Gottfried Seume, Spaziergang nach Syrakus im Jahr 1802. Greno Verlag)
Europa

Wanderland Westschweden
Westschweden ist ein Teil von Gotaland. Es besteht - so wie es hier gemeint ist - aus den folgenden Provinzen:
Skane (Schonen) ganz im Süden von Schweden,
Halland nördlich von Schonen an der Westküste und
Göteborgs och Bohus Län von Halland bis zur norwegischen Grenze, ebenfalls an der Westküste gelegen.

Die vorliegenden Wanderblätter umfassen eine durchgehende Wanderung von der Grenze zwischen Halland und Schonen bis zur norwegischen Grenze. Dabei handelt es sich um zwei verschiedene Wanderwege, die aber genau auf der Grenze zwischen Halland und Göteborgs och Bohus Län einander fortsetzen. Beide Wanderwege sind nach der Provinz benannt, durch die sie führen:
Hallandsleden und
Bohusleden.

Hallandsleden bei Åkulla, 29 KB
Hallandsleden, 47 KB

Der Hallandsleden.

Die beiden Wanderwege führen abseits der Küste (und damit die großen Städte meidend) zumeist durch Wald. Da aber Südwestschweden insgesamt verhältnismäßig dicht besiedelt ist und - für Schweden - viel Landwirtschaft betrieben wird, kommen trotzdem recht viele Orte und häufiger landwirtschaftlich genutzte Flächen vor.

Die höchsten Berge erreichen gut 200 m (im nördlichen Bohus Län. Große Flüsse sind selten: Nissan und Ätran in Halland und der Göta älv bei Göteborg.

Hallandsleden, 51 KB
Gislavedsleden/E 6 , 47 KB

Der Hallandsleden.

Abzweigung Gislaveds-
leden oder E 6.

Auch wenn die Küste häufig weit entfernt ist, sollte man auf keinen Fall versäumen, öfter mal einen Ruhetag dort einzulegen. Allerdings sind die Seebäder im Sommer gut besucht und mancher Campingplatz ist um 15 Uhr schon belegt. Leider wird der Aufenthalt in den Touristenorten manchmal getrübt durch den exessiven Alkoholgenuss mancher Besucher.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren!


© W. Timmer 2003   Mail an den Autor, spaziergaenger@owl-online.de