Wanderschuh

Wandern

Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger

"Aber auch die zierlichste Bemalung macht aus einem VW-Bus keine Postkutsche und aus dem gemeingefährlichen Automobilisten keinen harmlosen Fußgänger."
(Das Magazin zur ANDEREN BIBLIOTHEK, III/1985, Greno-Verlag)
Europa

Wandergebiet Var

Das Département Var bildet das Herzstück der Region Provence. Es wird im Süden vom Mittelmeer und im Norden von der Verdonschlucht begrenzt. Im Osten und Westen schließen die Départements Alpes-Maritimes und Bouches du Rhone an.

Die herrliche Küste und das nicht weniger geschätzte Inland bildet im Frühling eine der wohl schönsten Wanderregionen Europas. Die Seebäder St. Tropez, Hyères, St. Raphael und andere sind weltberühmt und nicht unbedingt für Wanderungen geeignet. Doch nur wenige Kilometer von der Küste entfernt liegen die bewaldeten und recht einsamen Massif des Maures und Massif de l'Esterel. Noch weiter im Inland, an der nördlichen Grenze befindet sich eine weitere touristische Attraktion: der Grand Canyon du Verdon.

Größte Stadt ist die Hafenstadt Toulon. Ansonsten findet man neben den

mondänen Seebädern am Mittelmeer lediglich die Kleinstädte Draguignan und Brignoles im Innern.

Erwähnenswerter Fluß ist der Verdon, der in den Westalpen entspringt, nach Westen fließt und in die Durance mündet. Entgegengesetzt fließt der kleine Argens, der bei Frejus ins Meer mündet.

Die schönsten Fernwanderwege Südfrankreichs kreuzen das Département. Dies sind:
1. Der GR 51, der hoch um Toulon herumführt, sich im Mauren- und l'Esterelgebirge der Küste nähert und anschließend nach Alpes-Maritimes übergeht;
2. der GR 9. der am Mittelmeer bei St. Tropez beginnt und im Westen über die Montagne Ste. Baume nach Bouches de Rhone führt;
3. der GR 49 von St. Raphael am Meer zum Grand Canyon du Verdon in Nordsüdrichtung verläuft und
4. der GR 99, der in der Nähe von Toulon startet und ebenfalls am Verdon endet.
Gut und gerne sind dies einige Hundert Kilometer Berg- und Talwanderungen durch blühende Frühlingslandschaften.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren!


© W. Timmer 1999   Mail an den Autor, wolfgang.timmer@owl-online.de