Wanderschuh

Wandern

Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger

"Gewiß, seit den Zeiten Johann Gottfried Seumes und Henry David Thoreaus hat sich manches verändert. Gefährlicher als der Übergang über die Alpen ist heute die Überquerung einer Hauptverkehrsstraße."
(Das Magazin zur ANDEREN BIBLIOTHEK, III/1985, Greno-Verlag)
Europa

Verkehrsverbindungen im Wandergebiet Niederrhein

Die Verkehrsverbindungen im Wandergebiet Niederrhein sind ausgezeichnet.

Die Bahnlinien
Köln - Düsseldorf - Duisburg - Wesel - Emmerich - Arnhem (NL),
Köln - Grevenbroich - Mönchengladbach - Viersen - Kaldenkirchen - Venlo (NL) - Nijmegen (NL),
Duisburg - Krefeld - Mönchengladbach,
Köln - Neuss
und Düsseldorf - Neuss - Rheydt - Geilenkirchen - Aachen u. a. bilden das Rückgrat des Eisenbahnverkehrs.
Die folgenden Nebenlinien ergänzen das Netz:
Düsseldorf - Neuss - Krefeld - Kempen - Goch - Kleve und
Duisburg - Moers - Xanten.

Auch am Niederrhein ist jede Ortschaft mit dem Bus bzw. mit der Straßenbahn zu erreichen. Erwähnenswert ist als Ergänzung zum Eisenbahnnetz noch die Buslinie Kleve - Kranenburg - Nijmegen.

Nirgendwo ist das Straßennetz dichter als am Niederrhein. Es bestehen die folgenden Autobahnen:
A 2/E 34 (Dortmund - Gelsenkirchen - Oberhausen/A3),

A 3/E 35 (Köln - Düsseldorf/A52 - Duisburg - Oberhausen/A2 - Wesel - Emmerich - Arnhem (NL) ),
A 31 (Köln - Mönchengladbach - Venlo (NL)),
A 40/E 34 (Duisburg/A3 - Moers - Kempen- Venlo (NL)),
A 42 (Dortmund - Duisburg - Kamp-Lintfort),
A 43 (Düsseldorf - Neuss - Mönchengladbach - Schwalmtal),
A 44 (Ratingen/A3 - Düsseldorf - Krefeld/A57/E31 - Möchengladbach/A52 - Jüchen/A46 - A61 - Jülich - Aachen - Lüttich),
A 46 (Düsseldorf - Neuss - Erkelenz - Hückelhoven - Heinsberg),
A 52 (Duisburg - Kaarst - Mönchengladbach/A61 - Schwalmtal - Brüggen - Roermond (NL)),
A 57/E 31 (Neuss - Krefeld - Moers - Alpen - Goch - Niederlande) und
A 61 (Köln/A4 - Bergheim - A44 - Jüchen/A46 - Mönchengladbach/A52 - Viersen - Nettetal - Venlo (NL)).
Daneben durchziehen zahlreiche Bundesstraßen das Wandergebiet.

Der Niederrhein hat auch seine eigenen Flughäfen: dies sind der Flughafen Düsseldorf und der Airport Niederrhein in Weeze.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren!


© W. Timmer 2004   Mail an den Autor, spaziergaenger@owl-online.de

Home