Wanderschuh

Wandern

Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger

"Ein Mensch aus einer großen Stadt
ins Grüne sich begeben hat,
läs hier, allein auf weiter Flur,
recht gern im Buch der Natur.
Doch bald betrübt er wieder geht,
denn - ach! - er ist Analphabet."

(Eugen Roth)
Europa

Hinweise: Wandern am Niederrhein
Der Niederrhein ist - wie das Münsterland - eine Region für Radfahrer. Das stimmt so nicht. Auch wenn die Touristik-Agentur die Region gern so vermarkten möchte, ist der Niederrhein durch die Vielfältigkeit seiner Landschaft mindestens ebenso gut für Fußwanderer geeignet.

So ist die Gegend zwischen Nijmegen und Kleve, die Umgebung von Xanten oder die Landschaft zwischen Kaldenkirchen und Wassenberg immer eine Wanderung wert.

Leider gilt auch hier oft, dass die Wanderstrecken auf asphaltierten Wirtschaftswegen geführt werden. Hier hilft gegen brennende Füße nur die Benutzung des grasbewachsenen Randstreifens. Außerdem ist die Wegführung durch den Wanderverein Niederrhein im Raum Wassenberg nicht immer nachzuvollziehen. Hier muss man auf dem X 1/E 8 völlig unnötig durch ein hässliches Gewerbegebiet gehen.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren!


© W. Timmer 2002   Mail an den Autor, spaziergaenger@owl-online.de

Home